Den Raspberry PI vorbereiten

Was ist an Software nötigt?

In diesem Artikel werden alle notwendigen Softwarekomponenten aufgeführt, die für die Wetterstation notwendig sind. In der Regel wird das Installationskommando angegeben und ggfs. erläutert. Als Ausgangssystem wird ein Linux verwendet

Zurück zu Einführung

Das Betriebssystem

Es kommt das Raspian vom 09.09.2014 zum Einsatz und das übliche update und upgrade.

  • Übertragen des Rasbian-Image auf SD-Karte
    sudo dd bs=4M if=2014-09-09-wheezy-raspbian.img of=/dev/sdX
  •  Nach dem 1. Boot in der Software-Konfiguration
    • Expand Filesystem
    • Change User Password
    • International Options
      • Change Locale: de_DE.UTF-8
      • Change Timezone: Europe/Berlin
      • Change Keyboard: Generic 105-key (intl) PC/German/German/Default/Left Logo key/Yes
      • Overclock: High (950 Hz)
      • Advanced Options:
        • Hostname: wetterstation
        • SSH: enabled
        • I2C; yes
  • Nach dem 2. Reboot, Login: pi/<passwd>
    • sudo apt-get update
    • sudo apt-get upgrade
    • sudo apt-get install mysql-server
    • In der Datei /etc/modules die folgenden Module aufnehmen (sudo nano /etc/modules)
      wire
      w1_gpio
      w1_therm
      i2c_bcm2708
      i2c_dev
    • Einen weiteren Benutzer anlegen
      sudo adduser <name>
      usermod -aG sudo <name>
      usermod -aG i2c <name>
      usermod -aG gpio <name>
      usermod -aG www-data <name>

Weiter: JAVA Entwicklungsumgebung

Zurück zu Einführung